Rückblick – Samstag, 10. September 2016

Des Samstagabend gehörte ganz dem Dorf… Unsere Akteure vom Sport- und Musikverein Ringingen stellten zum 40 jährigen Jubiläum ein spannendes Programm zusammen.

2016-09-09_bunter-abend

Nachdem der Musikverein Ringingen den Samstagabend traditionell mit Unterhaltungsmusik eröffnet hatte, stand der Fassanstich als nächstes auf dem Programm. Selbst Frau Ulrike Freund, die Geschäftsführerin von Gold Ochsen, lies es sich nicht nehmen unser Jubiläumsfest zu besuchen. Sie nutzte die Gelegenheit sich bei allen Helfern des Festes zu bedanken und spendierte ihnen 400l Freibier. Zusammen mit unserem Bürgermeister Achim Gaus wurde dann der Fassanstich durchgeführt, welcher vom Musikverein Ringingen musikalisch begleitet wurde.

Nach einer kleinen Umbauphase ging es dann mit dem Bunten Jubiläumsabend weiter. Gruppen aus dem Sport- und Musikverein führten verschiedene Sketches und Tänze auf, die viel Applaus vom zahlreich erschienenen Publikum erhielten. Das Große Highlight war dieses Jahr der Rückblick auf die vergangenen Jahre des Ringinger Herbsfest. Ehemalige Vorstände der beider Vereine führten das Publikum durch eine Diashow, die das Fest von seinen Anfängen bis heute präsentierte. Neben der Diashow wurden stellenweise Schätzfragen gestellt, z.B. wie viel Tonnen Sauerkraut in den letzten 40 Jahren gegessen wurden. Der letzte Programmpunkt war die Feuershow, die das Publikum in ihren Bann ziehte. Zum Schluss versammelten sich alle Akteure noch einmal auf der Bühne und sangen gemeinsam “Ciao D’amore”.

Sport- und Musikverein Ringingen

Nach oben