Rückblick – Freitag, 09. September 2016

Das 40. Ringinger Herbstfest ist am Freitagabend offiziell eröffnet worden. Traditionsgemäß beginnt unser Fest mit einer Partynacht. Zum ersten mal waren die Lederrebellen zu Gast bei uns in Ringingen, die auch schon am Cannstatter Wasen spielten.

2016-09-09_lederrebellen

Am 40. Jubiläum des Ringinger Herbstfest gibt es viele kleine Änderungen, eine davon ist der Umschwung von Cover-Rock auf Partykracher am Freitagabend. Zum ersten mal zu Gast waren deshalb dieses Jahr die Lederrebellen, die mit ihrem bunten Mix aus “Blasrock, Volxmusik & Partykracher” das Publikum im Zelt ordentlich einheizte. Als dann die Wasenband auf die Bühne trat war das halbe Zelt bereits schon auf den Bänken und alle klatschten mit. Die Tanzfläche vor der Bühne war nach wenigen Minuten voll und die Band konnte so richtig loslegen. Rund 3,5 Stunden spielte die Band und brachte eine großartige Stimmung ins Zelt.

Nachdem die Lederrebellen gegen 01:30 Uhr ihr letztes Stück spielten, war noch lange nicht Schluss. Viele Besucher versammelten sich in der Bar, in der es dann mit Partymusik weiter ging. Um 03:00 Uhr war dann Schluss und die Besucher machten sich langsam auf den Heimweg.

Wir sind froh, dass die Partynacht sehr friedlich und ohne Komplikationen verlief. Außerdem freut es uns, dass viele den Shuttlebus-Service in Anspruch genommen haben und somit einen sicheren Nachhauseweg gewählt haben. Wir hoffen ihr alle hatten einen großartigen Abend bei uns in Ringingen und würden uns freuen, viele von euch in den nächsten Tagen wieder zu sehen.

Sport- und Musikverein Ringingen

Nach oben